Mittwoch, 17. März 2021

Covid-19 und das Gehirn, Teil 2

Moderation: Wolfgang Knecht

18.30-18.50 Uhr

Wie SARS-CoV-2 in das Gehirn gelangt und was es dort anrichtet

Frank Heppner, Institut für Neuropathologie, Charité-Universitätsmedizin Berlin

 

18.50-19.10 Uhr

Neurologische Komplikationen von COVID-19: Was sieht man mit dem MRI im Gehirn?

Benjamin Ineichen, Klinik für Neuroradiologie, USZ

 

19.10-19.30 Uhr

Wie SARS-CoV-2 auf die Nerven (und Muskeln) gehen kann

Bettina Schreier, Klinik für Neurologie, USZ

 

19.30-19.50 Uhr

Schlaganfall und Covid-19

Andreas Luft, Schlaganfallzentrum, USZ